Miravita Innviertel

Das Wohnhaus und die Fähigkeitsorientierte Aktivität Miravita Innviertel – wunderbares Leben für Menschen mit Handicap – getragen vom Verein Miravita wurde im September 2009 in Waldzell (Bezirk Ried im Innkreis) eröffnet. Unsere Häuser liegen direkt am Ortsrand in einer sehr ländlichen und ruhigen Gegend. Wir begleiten derzeit 14 erwachsene Menschen mit mehrfacher Beeinträchtigung unter dem Aspekt der Selbstbestimmung und Integration im Alltag in ihrer Wohngemeinschaft und auch auf ihrem Arbeitsplatz in der Fähigkeitsorientierten Aktivität. Ein umfassendes Freizeit- und Sportkonzept bietet viel Abwechslung für unsere BewohnerInnen und fördert die Integration in die dörfliche Gemeinschaft.

Insgesamt 24 mehrfach beeinträchtigte Frauen und Männer finden in unseren Werkstätten und Gruppen Beschäftigung und pädagogische Förderung. Das Angebot reicht von der Metall- und Holzwerkstatt bis hin zur Gartengruppe, Küchengruppe, Kreativgruppe und Fördergruppe. Die in liebevoller Arbeit entstandenen Produkte vermarkten wir auf unseren Weihnachts- und Ostermärkten und im eigenen Hofladen, sowie im Laden der Lebenshilfe Ried/Innkreis. Wir arbeiten auch im Auftrag verschiedener Firmen aus der Region.

“Mira Vita” bedeutet auf Deutsch “Wunderbares Leben” – und genau das will der gleichnamige Verein Menschen mit Handicap ermöglichen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.